09. Dezember 2017 • Stuttgart • Aktionen

Nikolaus-Präventions- und Sammelaktion 2017

Nikolaus-Präventions- und Sammelaktion 2017

Aus dem Stuttgarter Nachtleben nicht mehr wegzudenken: Die jährliche HIV-Präventions- und Spendensammelaktion der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. (AHS) zum Nikolaustag.

Die HIV-/AIDS-Präventionsarbeit der AHS ist in erster Linie auf die Zielgruppen MSM (= Männer, die Sex mit Männern haben), Drogengebrauchende und zugewanderte Menschen aus HIV-Hochprävalenzländern ausgerichtet. Darüber hinaus besteht auch ein allgemeiner HIV-Präventionsauftrag.

Haupt- und Ehrenamt ergänzen sich bei der AHS nicht nur bei der zielgruppenspezifischen Prävention, sondern in der Öffentlichkeitsarbeits-Gruppe – “Ö-Gruppe” – auch bei der allgemeinen Information der Bevölkerung zu HIV/AIDS.

Die Ö-Gruppe der AHS bietet hierzu dann z. B. Infotische/-stände bei öffentlichen Veranstaltungen an. Gelegentlich wird die Präsenz auch mit einer Spendensammelaktion zu Gunsten der AHS kombiniert bzw. kann auch das Spendensammeln im Vordergrund stehen.

Seit vielen Jahren hat sich z.B. schon die jährliche Nikolaus-Aktion der AHS etabliert.

Am Samstag, 09. Dezember 2017 ist es abends wieder soweit: Passend kostümiert gehen Engagierte der Ö-Gruppe der AHS bei der Nikolaus-Aktion der AHS durch Stuttgarter Restaurants, Kneipen, Clubs und Cafés, um Spenden für die AHS zu sammeln. Dabei werden zum Dank kleine Nikolauspräsente verteilt. Selbstverständlich gibt es auch HIV-Präventionsmaterial und natürlich ergibt sich auch das eine oder andere Gespräch über HIV/AIDS sowie die Leistungen der AHS.

Wer das Präventionsteam bei dieser lustigen Aktion unterstützen und als Nikolaus oder Engelchen mit von der Partie sein will, ist herzlich willkommen!

Allen Beteiligten – den Engagierten, den Gastronominnen und Gastronomen sowie deren Gästen – viel Spaß und herzlichen Dank!

Weitere Informationen zur Nikolaus-Aktion und zur Ö-Gruppe der AHS erteilt gerne:
Stefan Lücke, Dipl.-Pädagoge (Univ.), Sozialarbeiter, AHS, E-Mail: stefan.luecke@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 18.

Organisation:
AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Aktionsort:

Stuttgarter Restaurants, Kneipen, Clubs und Cafés
Stuttgart